missing image 1 TV-Westfalia 07 Epe e.V.

Entdecke dein Herz für den Turnverein - denn du brauchst es noch lange!


Artikel zum Thema: Leichtathletik



Laufen: Berlin-Marathon

Challenge #breaking3 erfolgreich abgeschlossen: Christoph Flucht bleibt beim Berlin-Marathon erstmals unter drei Stunden.

Christoph Flucht bewältigt #breaking3

Gronau -

#breaking2 – also ein Zieleinlauf unter zwei Stunden: Das soll für Marathon-Weltrekordler Eliud Kipchoge irgendwann in den nächsten Tagen in Wien klappen. #breaking3 hatte Christoph Flucht sein Projekt getauft, das der Läufer des TV Westfalia Epe sich auf die Fahne geschrieben hatte.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

32. Michaelislauf des TV-Epe

Reinhard Wittland war bestens zufrieden.

Konstante Teilnehmerzahlen in Epe

Hier geht es zum Bericht der WN

Epe - Alles prima gelaufen. Entspannt lehnte sich Reinhard Wittland zurück und fand die Zeit, ein Stück Torte und eine Tasse Kaffee zu genießen. Reibungslos hatten Wittland und mit ihm viele Mitstreiter aus den Reihen des TV Westfalia Epe den Michaelislauf über die Straßen gebracht. Wittland nahm sich die Zeit für ein kurzes Fazit. Von Stefan Hoof

mehr...
0 Kommentare?

32. Michaelislauf des TV-Epe

Zu Beginn lieferten sich Klaus Eckstein und Nils Scheffer (5095) noch ein Kopf-an-Kopf-Rennen über 10 km. Dann setzte sich der Titelverteidiger und Routinier deutlicher ab.

Sara Kaute: "Sind ja nicht bei Olympia"

Hier geht es zum Bericht der WN

Epe - Die Frage nach dem Sieger über 10 km war früh beantwortet. Titelverteidiger Klaus Eckstein verschaffte sich einen komfortablen Vorsprung. Da konnte der Sieger von 2017 nicht mehr folgen. In der Frauenwertung jubelte Sara Kaute aus besonderem Grund. Von Stefan Hoof

mehr...
0 Kommentare?

Laufen: 32. Michaelislauf

Laufen: 32. Michaelislauf: Klaus Eckstein wiederholt seinen Sieg in Epe

Klaus Eckstein wiederholt seinen Sieg in Epe

Epe -

Beste Bedingungen und ein Favoritensieg beim Michaelislauf. Erneut sicherte sich Klaus Eckstein (LC Nordhorn) den Sieg im Hauptlauf über 10 km.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

32. Michaelislauf des TV-Epe

Daniel Kottig weist den Weg beim Start des Bambinilaufs beim letztjährigen Michaelislauf. Am Sonntag steht die 32. Auflage an, ab 10.30 Uhr geht es in verschiedenen Läufen über die Eper Straßen.

Es wird voll auf der Straße

Epe -

Die Siegerpokale beim 10 km-Lauf gingen vor einem Jahr sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern nach Nordhorn. Klaus Eckstein und Edith Stiepel vom LC Nordhorn waren die Schnellsten. Offen ist, ob sie am Sonntag bei der 32. Auflage des Eper Michaelislaufes wieder an den Start gehen.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Rheinuferlauf in Duisburg

Pauline Meyer, Franziska Dinkelborg und Christoph Flucht sprangen in ihrer Altersklasse aufs Podest.

Beim Debüt direkt aufs Treppchen

Duisburg/Epe -

Die Hitze der vergangenen Tage machte auch den Aktiven beim traditionellen Rheinuferlauf des Homberger TV in Duisburg das Leben schwer. Unter anderem musste der Start des Halbmarathons aufgrund eines starken Hitzegewitters verschoben werden. Für den TV Westfalia Epe gingen neben Christoph Flucht die beiden Mittelstrecken-Expertinnen Pauline Meyer und Franziska Dinkelborg, die ansonsten auf den 800 und 1500 Metern zu Hause sind, an den Start.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

167 Artikel (28 Seiten, 6 Artikel pro Seite)